Projektbeschreibung


Projektlogo
Das BG Dornbirn nahm von 2011 bis 2013 am Comenius-Projekt "European Diversity. A Way towards Learning" teil. Koordinatorin des Projekts am BG Dornbirn war Prof. Gertraud Wohlgenannt. Mit folgenden Schulen arbeiteten wir zusammen:  
  • Gimnazjum No. 7 Gorzow Wielkopolski, Polen
  • IES Ribera de los Molinos Mula, Spanien
  •  Ludwig-Erhard-Schule Neuwied, Deutschland
  • Institute Condorcet St. Quentin, Frankreich
Ziele dieses EU-Projekts waren:
  • Sprachtraining: Englisch war Projektsprache
  • Möglichkeit zu unkompliziertem SchülerInnenaustausch (z.B. besuchte eine Schülerin des BGD von April-Juni 2013 die IES Ribera de los Molinos in Mula, Spanien)
  • Auseinandersetzung mit der eigenen Identität und fremden Kulturen
  • Verbindung von Unterrichtsinhalten mit konkret erfahrbaren Orten
  • Interkulturelles Lernen
Themen, die in den Schuljahren 2011/12 und 2012/13 an allen genannten Schulen behandelt wurden, waren folgende: Daily life and leisure activities, Ecology and Environment, Cultural heritage, Social issues and education in Europe, Typical products, Typical Sports, Popular Celebrations: music and dancing, Employment. Konkrete Arbeitsresultate ("products") waren die Erstellung eines Dornbirn-City-Guides für Jugendliche, eines Beitrags über das kulturelle Erbe Spaniens, Arbeitsbiografien und Landschaftsfotografien und vieles mehr: http://bundesgymnasium-eurodiv.blogspot.co.at/p/our-products.html

Diese Themen und Ziele wurden einerseits im Unterricht, in den Fächern Bildnerische Erziehung, Biologie, Englisch, Geschichte, Mathematik, Religion u.a. umgesetzt, andererseits in der Praxis bei Treffen in den einzelnen Partnerschulen erprobt. Dafür stellte die EU Fördermittel zur Verfügung, die es erlaubten, dass 20 SchülerInnen einmal bei einer sogenannten „Mobilität“ mitfahren konnten. 

Folgende Mobilitäten haben stattgefunden:
  • 7.-11. Oktober 2011, Planungstreffen, Spanien
  • 27. Jänner-2. Februar 2012, Deutschland
  • 20.-25. Mai 2012, Österreich
  • 15.-20. Oktober 2012, Polen
  • 4.-9. März 2013, Frankreich
  • 3.-9. Juni 2013, Spanien
Meeting in Neuwied



This project has been funded with support from the European Commission. This website reflects the views of the author, and the Commission cannot be held responsible for any use which may be made of the information contained therein.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen